Newsarchiv

ADAC: Kraftstoffpreise weiter auf hohem Niveau
  Kraftstoff in Deutschland bleibt anhaltend teuer. Gegenüber der Vorwoche gab es nur geringe Veränderungen. Der bundesweite Preis für einen Liter Super E10 sank nach Angaben des ADAC um 0,2 Cent auf durchschnittlich 1,448 Euro. Ein Liter Diesel verbilligte sich um 0,1 Cent...

weiterlesen
CO2-Grenzwerte: EU muss größer denken
Seit Jahren setzt Brüssel auf immer niedrigere Emissionsgrenzwerte für Neuwagen, um den CO2-Ausstoß langfristig zu reduzieren. Doch das wichtigste klimapolitische Instrument im Verkehr hat massive Schwächen. Hauptproblem ist, dass die gefahrenen Kilometer ignoriert werden....

weiterlesen
Heizölpreistrend: Versorgungslage am Ölmarkt lässt Preise steigen
Die Preise für Rohöl sind am Dienstag, 10. Juli 2018, gestiegen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im September kostete am Dienstagmittag 79,24 US-Dollar. Der Preis stieg um 1,36 Prozent im Vergleich zum Vortag. Ein Barrel der US-Sorte West Texas Intermediate...

weiterlesen
Erdölversorgung ist langfristig gesichert
  Die Versorgung mit Erdöl ist dauerhaft sicher – zumindest werden die Vorkommen deutlich länger halten als wir sie voraussichtlich benötigen. Das belegen aktuelle Zahlen aus der „Energiestudie 2017“ der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe...

weiterlesen
Forsa-Umfrage: ERDGAS und Erneuerbare für Mehrheit der Deutschen das Energiewende-Duo
Die Mehrheit der Deutschen betrachtet ERDGAS als die beste Ergänzung zu den erneuerbaren Energien. Das ist ein Ergebnis der repräsentativen Umfrage des Markt- und Meinungsforschungsinstituts forsa im Auftrag von Zukunft ERDGAS. "Die veröffentlichte Umfrage belegt, dass ERDGAS als...

weiterlesen
Heizölpreistrend: Handelskrieg zwischen USA und China beeinflusst den Markt
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Preise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) liegen zum Freitag Nachmittag bei 71,61 € /100 L und damit nur leicht über dem...

weiterlesen
Mehr Effizienz mit hydraulischem Abgleich
  Rechtzeitig vor der nächsten Heizperiode sollten Hausbesitzer die Wärmeversorgung ihres Hauses wieder auf Vordermann bringen. Dazu gehört auch, die Einstellungen zu überprüfen und gegebenenfalls zu optimieren. Besonders, wenn der Wärmebedarf des Gebäudes...

weiterlesen
Heizen mit Holzpellets: Preisvorteil von rund 30 Prozent zu Heizöl und Erdgas
Clevere Hausbesitzer wissen: Wer frühzeitig bereits bei sommerlichen Temperaturen an den nächsten Winter denkt, kann bares Geld sparen. Ganz besonders gilt diese Maxime für das immer beliebtere Heizen mit Holzpellets. Der erneuerbare Brennstoff für die Zentralheizung ist ohnehin...

weiterlesen
Wachsende Rolle von Gas im Energiesystem der Zukunft
Die von der Deutschen Energie-Agentur (dena) vorgestellte Leitstudie "Integrierte Energiewende" gibt Handlungsempfehlungen für die politischen Rahmenbedingungen der Energiewende. Die Studie zeigt: Die Klimaziele 2050 sind mit einem technologieoffenen Ansatz mit Gas deutlich günstiger zu...

weiterlesen
Neue EU-Regeln schaffen Fortschritte und mehr Nachhaltigkeit beim Klimaschutz
Die EU-Mitgliedstaaten haben einen Kompromiss mit dem EU-Parlament zur künftigen Klima- und Energiepolitik gebilligt. Der Ausschuss der Ständigen Vertreter stimmte für eine neue Verordnung zur Fortschrittskontrolle in der Klima- und Energiepolitik und eine Neufassung der...

weiterlesen